Unsere Militär Austellung.

Die Militaria Ausstellung vom 18. Jh. bis Anfang des 20. Jh. verdankt das Museum Gandersheimer Bürgern. Diese Sammlung enthält zahlreiche bis heute funktionstüchtige Waffen, die die Schrecken der kriegerischen Auseinandersetzungen erahnen lassen.

Aus Anlass des ersten Weltkriegs vor über 100 Jahren veranschaulicht eine Sonderausstellung mit Beispielen aus der Braunschweiger Region Einflüsse und Auswirkungen dieses Krieges. Sie soll zeigen wie der Alltag im Krieg und im Schützengraben war. Unter anderem gibt die Sammlung über die Herkunft der Soldaten umfangreich Auskunft. Zum Teil stammen die Exponate aus privaten Sammlungen und werden hier erstmals präsentiert. Unsere Ausstellung hat einen hohen kulturhistorischen Charakter und stellt keine Kriegsverherrlichung dar

Gruppen-Führungen sind möglich und werden nach Terminabsprache von unseren Experten durchgeführt.

Aktuell wird an einer Sonderausstellung zum Thema 3. Reich / 2. Weltkrieg gearbeitet. Hierfür sind wir noch auf der Suche nach Unterstützung, Angebote, Leihgaben und Spenden aus der Bevölkerung.
Infos dazu finden sie hier >>